Identifikation/Prüfung mittels Raman-Spektroskopie durch Abgleich des materialspezifischen "Fingerprints" mit Datenbanken.

Prüfung der chemischen Zusammensetzung von Metallen an der Oberfläche, z.B. der eines Ringes. Hierfür verwenden wir die energiedispersive Röntgenanalyse.

Copyright MAXXmarketing GmbH

logo für werbung corr